Es gibt auch einen Weg ohne das der nVIDIA-Treiber vom Hersteller manuell geladen und installiert werden muss.

#negative17 Repos hinzufügen
$ dnf config-manager --add-repo=http://negativo17.org/repos/fedora-nvidia.repo

#Treiber aus den Repos installieren
sudo dnf install nvidia-settings kernel-devel dkms-nvidia vulkan.i686 nvidia-driver-libs.i686

#Auffrischen des Treibers
dnf -y install nvidia-driver nvidia-settings kernel-devel
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation