Kodi kann man von einem PC oder Laptop ebenso steuern wie von einem Smartphone. Der einzige Unterschied besteht darin das man über das Webinterface nun auch bearbeiten kann.

Als Webinterface Themes habe ich mich für Chorus2 entschieden. Das sollte mitlerweile auch als Standard eingepflegt worden sein.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation