Das gute alte MSDOS. Was wäre aus unserer Kindheit geworden wenn dieses System nicht gewesen wäre. All die schönen DOS-Spiele aber auch das programmieren hat ein heiden Spass damit gemacht. Egal ob QBasic, TurboPascal oder VirtualBasic für DOS. Hat es mal nicht geklappt ein Spiel zu starten, so wurde an der “autoexec.bat” und “config.sys” herum gedoktort, nur um etwas mehr aus dem virtuellen Speichern (EMS|XMS) heraus zu holen. Ein alter Laptop mit “FreeDOS 1.2” ist die Spielwiese für ein Spielesortiment meiner Kinderheit. 37 Klassiker, unteranderem die Erweiterungen von “Duke Nukem 3D” – “Duke Nukem 3D Nuclear Winter” und “Duke Caribbean: Life’s a Beach”. Ebenfalls, seit der Freigabe, mit an Board “Command & Conquer – Tiberiumkonflikt + Missions CD” und “Command & Conquer – Alarmstufe Rot”.
Auch “Prince of Persia” und “Jill of the Jungle” haben ihren Platz in der Liste gefunden.

Das Menü dazu habe ich selbst geschrieben und alle Spiele sind anwählbar und Spielbar. Geeignet für RetroPie, Recalbox und PC.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation