Ich möchte diesmal mit den Ubuntu/Mint anfangen, das ist nicht soviel wie das von archlinux! In beiden Fällen sollte mind. nano 2.4.0 installiert sein, was glaub ich bei den meisten System Standard ist. Ubuntu/Mint Anleitung ==================== Kopiere die Datei “nanorc.sample.gz” aus dem Verzeichnis “/usr/share/doc/nano/examples/” und entpacke diese. Darin befindet sich die Datei “nanorc.sample” welche in Read More →

Teilen:

Hier mal eine kleine Kurzanleitung wie Du dein Mint System auch ohne Neuinstallation upgraden kannst. 1. System auf aktuellen Stand bringen. sudo apt update && sudo apt upgrade 2. Backup der Repo Listen machen. sudo cp /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list{,.bak} 3. Codename der Repo austauschen sudo sed -i ‘s/rafaela/rosa/’ /etc/apt/sources.list sudo sed -i ‘s/rafaela/rosa/’ /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list 4. Quellen neu Read More →

Teilen:

Zunächst sollte das System auf den aktuellen Stand der Updates sein sudo dnf distro-sync Dann müssen die neuen GPG-Schlüssel hinzugefügt werden curl https://getfedora.org/static/fedora.gpg | gpg –import Jetzt kann man mit sudo dnf system-upgrade –releasever 23 upgrade die Aktualisierung vorgenommen und zum Schluss mit einem sudo dnf system-upgrade reboot abgeschlossen werden.

Teilen:

Der Login ohne Displaymanager erfolgt auf der Konsole, völlig normal mit Benutzername und Passwort. Eben so wie man es vom Displaymanager oder auch Loginfenster her kennt. Der Dienst des Displaymanagers muss abgeschalten werden, bei archlinux geschied das über systemd mit dem Befehl systemctl disable displaymanager.service displaymanager.service sollte hierbei vom jeweilig benutzen Paket ersetzt werden (slim, Read More →

Teilen:

Hier mal zwei Anleitungen zum Testen von archlinux und gentoo. Beide sind ohne EFI/UEFI, da ich dieses noch nicht benötige. Hier meine Anleitungen dazu, mit WLAN-Einrichtung. Versucht euch und lernt etwas dazu, dafür ist es eine gute Probe.

Teilen: