Da mich soviele Anfragen erreicht haben, mach ich nochmal textlich ein Tutorial zum Thema YouTube-API unter Kodi. Wie schon erwähnt werde ich dieses Mal komplett auf Bilder verzichten. Ich werde es dieses Mal genauer aufteilen und detaillierter beschreiben. Ihr benötigt dazu Euren Google-Account, bzw. die Google-Mail-Adresse Das wars.

Teilen: